Martina Knufinke

Meine beruflichen Ursprünge liegen im IT Bereich, diese Arbeit hat mich allerdings nie wirklich erfüllt. Nach meinem Umzug in die Schweiz vor gut 20 Jahren stand zunächst meine Familie im Mittelpunkt. Über 10 Jahre habe ich Eltern- und Kinder-Turngruppen geleitet und war einige Jahre auch als Kinderyogalehrerin tätig. 

Die Ausbildung in Quantenheilung und Energiearbeit und die Teilnahme an verschiedensten Kursen von Fussreflextherapie über Yogaworkshops und ZRM hat mir gezeigt, dass ich mich gern im therapeutischen Bereich intensiver weiterbilden möchte. Hierbei hat mich besonders der Zusammenhang von Körper- und Energiearbeit immer wieder begeistert. Im Jahr 2013 hatte ich dann meine erste Begegnung mit der Bowen Technik. Es hat mich sehr schnell gepackt und schon vier Jahre später habe ich mit meiner Instruktorin Eveline Sprunger das Bowenzentrum Schweiz gegründet. Der Schwerpunkt des Zentrums liegt in der Ausbildung, Therapie und Verbreitung der Methode. Da lag es geradezu auf der Hand, dass ich mich für die Instruktorenausbildung entscheide.

In der Schweiz ist Bowtech auf dem Weg zur Krankenkassenanerkennung. Diesen Prozess unterstütze ich als Vorstandsmitglied des Schweizer Bowtech Vereins und der Bowen Academy Schweiz gerne mit. Als Instruktorin liegt es mir besonders am Herzen, den Kursteilnehmern nicht nur die Grifftechnik zu vermitteln, sondern ihnen auch das Vertrauen zu vermitteln, sich von ihrer Intuition leiten zu lassen, ganz im Sinne von Tom Bowen.

Weitere Details zu mir und meinen weiteren Therapieangebot finden Sie auf meiner Seite
www.martinaknufinke.ch.

Kontakt:
m.knufinke@bowenacademy.ch
Tel. 078 689 50 57